ISO 9001 zertifiziert Qualität Made in Germany



egino Blade Server für Energieeffizienz und bessere TCO im Rechenzentrum

egino Blade Server

Bis zu 20 Server-Nodes in 7 HE

  • ideal für Datacenter & HPC Anwendungen
  • bessere TCO als herkömmliche Rack Server
  • 93% High-Efficiency Netzteile (redundant)
  • bis zu 672 CPU-Cores pro 42 HE Rack
  • bis zu 42× 2,5” SAS/SATA HDD/SSD in 7 HE
  • Industry Leading Performance per Watt

Mehr Performance pro Watt & eine unübertroffene TCO

Gerade in Rechenzentren, wo Platz, Strom, Kühlung und Arbeitskraft die Kostentreiber sind, steht durch die Einsparung von Höheneinheiten und Energie, das Teilen von ansonsten separat erforderlichen Baugruppen, sowie deutlich weniger Spare Parts und Zeitaufwand bei der Wartung, ein enormes Einsparpotenzial zur Verfügung. Zusätzlich kann die Uptime für Ihre Kunden erhöht werden, denn der Austausch der Einschübe und Module ist deutlich schneller durchführbar als der eines kompletten Serverchassis.

Das egino Blade Chassis SBE-710E-R60 in der Rückansicht - die einzelnen Module können schnell und ohne den Einsatz von Werkzeug getauscht werden.

Was bringen mir Blade Server für Vorteile?

Sparen Sie bei 10 Server Nodes bereits 1320 Watt und mehr!

Im direkten Vergleich eines Blade Chassis mit herkömmlichen 1 HE Rack Servern, lässt sich bereits durch die Blade Architektur einiges an Energiekosten einsparen. Wir von primeLine gehen noch weiter, und holen mit aktuellen Low-Power Prozessoren, Low-Voltage Memorys und effizienten HDDs/SDDs das Maximum an Performance pro Watt für Sie aus der Hardware heraus

Blade Einschübe, hier z. B. der SBI-7126T-S6 Einschub für Dual Intel Xeon Prozessoren, 12 DDR3 Module und 6x 2,5'' HDD/SDD Laufwerke, teilen sich hocheffiziente Netzteile und I/O Module des Chassis. Das spart Platz, Energie und Verkabelungsaufwand.

Ein egino Blade System mit zehn Einschüben auf Basis energieeffizienter Komponenten, verbraucht bereits mindestens 1230 Watt weniger Strom als zehn 1 HE Rack Server in der selben Leistungsklasse. Hier lassen sich im Jahr bereits mehrere tausend Euro einsparen!

Und das sind nur de Einsparungen für den Stromverbrauch – hinzu kommen Einsparungen durch weniger Abwärme und somit weniger Kühlungsbedar, weniger Platzbedarf, weniger Lohnkosten durch besseres Handling der Hardware, eingesparte Hardwarekosten durch gemeinsam benutze Komponenten und weniger Spare Parts.


Sie sind Rechenzentrumsbetreiber oder mittelständisches Unternehmen?
Gerne beraten wir Sie persönlich über Einsparmöglichkeiten bei gleichzeitiger Modernisierung Ihrer IT Infrastruktur möglich sind.    Fordern Sie uns

Sie haben Fragen?

Komplexe IT-Systeme erfordern kompetente Beratung. Das primeLine Team steht Ihnen gerne mit seinem Fachwissen zur Seite.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, sprechen Sie uns an!

Kontakt

+49 5731 8694-400

Weiter zum Kontaktformular

Blade Systems AWARD

Blade Systems insight 2010 Award - Winner for Best Blade-Based Solution

Kümmern Sie sich um Ihr Kerngeschäft, das primeLine Systemhaus kümmert sich um Ihre IT. Ob Virtualisierung, Netzwerksicherheit oder Managed IT Service – auf uns können Sie zählen.

zum primeLine Systemhaus

primeLine Solutions

Mein primeLine - Login

Pflichtfeld Email
Pflichtfeld Passwort

Noch kein Kunde bei uns? Jetzt registrieren! Sie haben Ihr Passwort vergessen?